Reinhold der Kelte:

E-Gitarre / Akustik-Gitarre / Laute

Reinhold

Die musikalischen Wurzeln sind definitiv im Punkrock/Skapunk. Aber eigentlich beeinflusst alles, was kantig, unausgegoren, roh, krass, ungeschliffen oder einfach nur anders ist.

Mit 15 Jahren autodidaktisch Gitarre gelernt und in einem Projekt umgesetzt, welches Volkslieder verrockt hat. Danach aber lange und mit Genuss beim Punk hängengeblieben.

Weil ich ein grosses Faible für alte Musik aus dem Mittelalter und der Renaissance habe, gründete ich das Projekt D'Oxnhex: Harte, treibende Beats und gefühlvolle, aber schnelle, Melodieläufe von Geige und Akkordeon ergaben 'Bavarian Hardfolk'.

Das wahre Volkslied wandelt sich im Fluss der Zeit, bekommt Texte der Zeit, und bettet sich ein in den Beat der Zeit. Das Alte bewahren heisst nicht konservieren, sondern lebendig damit umgehen!

Logische Folge ist das Kraftpaket IRXN: dynamisch, kraftvoll und energetisch - gefühlvoll, nachdenklich und direkt!

IRXN-Diskografie:

Alben:

  • Rauhnacht (2019)
  • X (2016)
  • Irgendwo Und Irgendwann (2015)
  • Bavaria Vista Club - Kinofilm, DVD, CD (2014)
  • Saltatio Ignis (2014)
  • EwigUns (2012)
  • Vogelfrei (2010)
  • Löwenblut (2009)
  • Wolfspfad (2008)
  • Oans (2007)
Reinhold
Reinhold

Diskografie anderer Projekte:

  • Die Kapellmeister:
    Vier geben Acht (2016)
  • Punker Lewis:
    Weil Die Sonne Dich Frisst (2004)
    Marionetz - A Tribute (2003)
    Ein Neues Jahr (2002)
    Heimspiel (1999)
  • D'Oxnhex:
    Veitstanz (2000)
    Bavarian HardFolk (1998)
  • Zone 30:
    Geile Zeiten (1996)
mail mir
Reinhold
Reinhold
Kapellm
L&Che
Indikation
Reinhold
Indikation